Erklärung zum Datenschutz

Datenerfassung, -nutzung und -verarbeitung

EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die stream24 GmbH, nachfolgend stream24 genannt, sichert für das Hosting der eigenen Webseiten sowie für die Speicherung und Auslieferung der Kundenmedien (Audio/Video Content) einen Serverstandort in der Europäischen Union (Deutschland) zu und hält gemäß eigenen TOM (Technische und organisatorische Maßnahmen) die Bestimmungen der EU-Verordnung ein.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Geschäftsführung.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende SSL-Verschlüsselungsverfahren.

Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile mit "https://" (statt http://) beginnt und ein Schloss-Symbol vorne angezeigt wird.

Erfassung von personenbezogenen Daten (Kontaktformular / E-Mail)

Sie können unser Internetangebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Ohne Ihre Zustimmung werden über unsere Webseite keine persönlichen Daten erhoben.

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Treten Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Erhebung von personenbezogenen Daten (Online-Bestellung)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebungen und Verwendungen Ihrer personenbezogener Daten.

Sind Sie bei uns registriert, erhalten Sie Zugangsdaten zum Kundenbereich (Account) und können auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Kunden anbieten.

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer kostenpflichtigen Dienstleistungen, d.h. beim Online-Bestellvorgang, werden folgende personenbezogene Daten erhoben und gespeichert:

  • Anrede (Herr/Frau)
  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift und Land
  • E-Mail-Adresse
  • Hostname/IP-Adresse (inkl. Geo-IP Ermittlung)

Die Erhebung dieser Daten dient ausschließlich der Kundenverwaltung, d.h. zur Bestimmung des Alters (bei Minderjährigen), für die Kommunikation mit Ihnen, zum Zwecke der korrekten Ausstellung von Rechnungen (Ausweisung der Umsatzsteuer) sowie zur vorgeschriebenen Dokumentation des Bestellvorgangs.

Im Kundenbereich können Sie jederzeit selbst nachsehen, welche Daten wir von Ihnen zum Zwecke der Geschäftsabwicklung und Account-Verwaltung gespeichert haben. Sie können Ihre Daten zum Teil jederzeit selbst berichtigen und ergänzen (z. B. Rufnummern, weitere E-Mail-Adressen) oder von uns berichtigen lassen.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre/Löschung Ihrer Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Geschäftsabwicklung erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorschreiben.

Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden diese Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung als auch das Recht auf Berichtigung und Sperrung/Löschung der Daten.

Haben Sie weitere Fragen hierzu, so wenden Sie sich bitte an uns.
Kontaktformular | Impressum

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Bei Ihrem Besuch auf unserem Internet-Angebot werden standardmäßig keine Informationen allgemeiner Natur von uns erfasst, ausgewertet oder gespeichert.

Es werden nur dann Daten in einer Protokolldatei (Error-Log) geschrieben, wenn es sich um einen Fehlzugriff (z.B. ungültiger Seitenaufruf, fehlende Datei, etc.) handelt.

Tritt ein solcher Fehlerfall/Fehlzugriff auf, und nur dann, werden folgende Daten protokolliert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Hostname/IP des anfragenden Rechners/Servers
  • Fehlermeldung (z.B. file does not exist)
  • Aufgerufene Seite/Datei
  • Referrer-URL (falls übermittelt)

Die Informationen aus dieser Fehlerprotokolldatei werden ausschließlich für administrative Zwecke verwendet (z.B. für Fehlerbehebungen, temporäre Firewall-Regeln) und spätestens nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Die Daten aus dem Fehlerprotokoll sind bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine andere Verwendung der beim Besuch unserer Webseiten erfassten Daten oder eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechteverwertung

Alle Rechte an Medien (Audio/Video Content), die der Kunde auf die Server ablegt bzw. über das stream24-Netzwerk publiziert, verbleiben ausschließlich beim Kunden und werden von uns nicht weiterverwertet.

Speicherung von Daten bei Medien-Wiedergabe

Bindet der Kunde ein stream24-IFRAME (Video-/Radioplayer, Toolbox) in seine Webseite ein, so werden bei Aufruf der Medien bestimmte Daten erfasst und für statistische Auswertungen gespeichert. Die Datenerfassung greift ebenfalls bei direkter Verwendung einer Stream-URL sowie bei Verlinkung über sog. Player-Startdateien (.pls/.m3u/.asx/.ram).

Um den datenschutzrechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, wird vor der Speicherung der Datensätze in die Datenbank die dazugehörige IP-Adresse anonymisiert.

Folgende Daten werden erfasst und verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs/des Ausstiegs
  • Verweildauer (Ansichtsdauer / Hördauer)
  • Medieninformation (welches Video bzw. Radioprogramm wurde konsumiert)
  • Hostname/IP und UserAgent
  • Referrer-URL (falls übermittelt)

Die Informationen sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken gespeichert, verarbeitet und anonymisiert ausgewertet und nach festgelegten Fristen wieder gelöscht.

D.h. die IP-Adressen werden unumkehrbar verschlüsselt (SHA1-Hash aus IP & Salt-Wert) sowie anschließend kumuliert/aggregiert, um z.B. die Summe aller unterschiedlichen IPs eines Kalendertags auszuweisen (als Balkendiagramm/Tabelle) oder die prozentuale Verteilung der Mediennutzer nach ihrer geografischen Herkunft abzubilden (z.B. als Kuchendiagramm/Tabelle).

Eine Zusammenführung der statistichen Daten mit anderen Datenquellen wird von stream24 nicht vorgenommen. Eine andere Verwendung der erfassten Daten oder eine Weitergabe1 der Daten an Dritte erfolgt nicht.


1Eine Ausnahme bilden Webradio-Hosting-Kunden, die an der Medien-Analyse „ma IP Audio“ der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (AMGA) teilnehmen. Für diese Kundengruppe werden die Daten von uns nach AGMA-Spezifikation aufbereitet und an technische Dienstleister der AGMA (Studio Gong/MMC) übermittelt. Weitere Informationen zur Datenerhebung für die Webradio-Messung erhalten Sie bei der AGMA. AGMA/MMC

Einsatz von Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies für technische Zwecke.

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten auf Ihrem Computer weder Schaden an noch enthalten sie Viren. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen im Browser verhindern, hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Für die Webseite, das Kontaktformular und beim Anmeldevorgang zum Kundenbereich (Login) verwenden wir einen sogenannten "Session-Cookie", dieser hat den Standardnamen „PHPSESSID“ und ist lediglich für die Dauer der Sitzung (Verweildauer Ihres Besuchs) gültig und wird anschließend gelöscht.

In einem weiteren Cookie namens "cookieconsent_status" wird für die Dauer von einem Jahr die Bestätigung des Nutzers (OK-Mausklick) gespeichert, dass er bei seinem ersten Besuch den Hinweis erhalten hat und akzeptiert, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Ansonsten verzichten wir bewusst auf die Nutzung von Tracking-Tools wie Google Analytics und auf andere Marketing-Tools, die die Verwendung von weiteren Cookies von Drittanbietern erforderlich machen.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

stream24 behält sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.